Angebote zu "Teeplantage" (8 Treffer)

Malaysia auf DVD
10,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Reisen mit Einsicht ist das Motto der Reisesendung Fernweh des Bayerischen Fernsehens. In journalistischen Reisereportagen wird über attraktive Ziele in fernen Ländern, aber auch in Deutschland und in den europäischen Nachbarstaaten berichtet. Dabei sollen auch Einblicke in die Lebensweise, die Kultur und die Geschichte der Menschen im Vordergrund stehen. - Thailand: Der Glaube an Götter, eine inspirierende Küche und Urlaubsparadiese zum Verlieben. Zwölf Meter hoch und mit Goldfarbe bemalt, so thront der Buddha auf einer schmalen Landzunge über Ko Samui. Die Insel ist eines der Traumziele Thailands. Das Geschäft brummt dort und auch anderswo im Land. Besonders natürlich in der Hauptstadt Bangkok. Dennoch ist Thailand auch ein Land der gelebten Traditionen. So ist der Glaube an Geister immer noch weit verbreitet. - Malaysia: Malaysia - Smaragdküsten, eine Boomstadt und scheue Waldmenschen „Malaysia Boleh!´´ - Malaysia kann es! Der Slogan, der zum wirtschaftlichen Aufschwung animieren soll, ist im Land allgegenwärtig und er scheint zu stimmen. Schließlich treffen in Malaysia strikt getrennte Welten aufeinander. Während die Orang Asli, die Ureinwohner, das Erbe des Dschungels bewahren, prägen die Kulturen Asiens, Europas und des Orients die Städte. Ob im Einbaum durch den Regenwald, auf prächtiger Straße zu den Teeplantagen, mit dem Boot zur Robinsoninsel, mit dem Fahrstuhl auf die Dächer der Hochhäuser oder barfuss in die vielleicht extravaganteste Moschee der Welt: eine Reise durch Malaysia gleicht einem Bummel durch vielerlei Kulturen.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
BR-Fernweh: Malaysia auf DVD
9,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Malaysia – Smaragdküsten, eine Boomstadt und scheue Waldmenschen. ´´Malaysia Boleh!´´ - Malaysia kann es! Der Slogan, der zum wirtschaftlichen Aufschwung animieren soll, ist im Land allgegenwärtig und er scheint zu stimmen. Schließlich treffen in Malaysia strikt getrennte Welten aufeinander. Während die Orang Asli, die Ureinwohner, das Erbe des Dschungels bewahren, prägen die Kulturen Asiens, Europas und des Orients die Städte. Ob im Einbaum durch den Regenwald, auf prächtiger Straße zu den Teeplantagen, mit dem Boot zur Robinsoninsel, mit dem Fahrstuhl auf die Dächer der Hochhäuser oder barfuss in die vielleicht extravaganteste Moschee der Welt: eine Reise durch Malaysia gleicht einem Bummel durch vielerlei Kulturen.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Malaysia-Der Reiseführer auf DVD
8,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Zwischen Thailand und Singapur erwartet Sie die exotische Welt der malaiischen Halbinsel und der Landesteile auf der Insel Borneo. Entdecken Sie die üppige Natur vom milden Hochland bis zur paradiesischen Unterwasserwelt, in einem Land, dass die alten Traditionen nicht vergessen hat.Malacca, Kuala Lumpur, Cameron Highlands, Ipoh, Kuala Kangsar, Taiping, Pulau Penang, Kuching, Annah Rais, Damai, Kota Kinabalu, Taman Kinabalu, Pulau Sipadan Malacca ist die älteste Stadt an der Südwestküste und blickt auf 600 Jahre Geschichte zurück bis ins Jahr 1403, als ein Hinduprinz aus Sumatra hier ein Sultanat gründete. Nach der Besichtigung von Kuala Lumpur, Malaysias moderner Hauptstadt, führt die Route über Orang Asli nach Norden in die Cameron Highlands, wo im milden Klima immergrüne Teeplantagen gedeihen. Bevor Sie den Luxus des Eastern&Oriental Express auf der Fahrt nach Butterworth genießen, sehen Sie in riesigen Tropfsteinhöhlen, die Tempel von Sam Pho Tong und Kuala Kangsar, die königliche Stadt. Der zweite Teil der Reise führt Sie nach Borneo, der drittgrößten Insel der Erde, wo Sie von Kuching zu einer abenteuerlichen Fahrt mit der Northern Borneo Railway aufbrechen. Im Nationalpark um den majestätischen Mount Kinabal und am Korallenriff der vorgelagerten Insel Pulau Sipadan entdecken Sie wahre Naturparadiese.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Malaysia, Sin...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war die Autorin Renate Loose wieder intensiv vor Ort unterwegs. So fehlen weder Ausflüge auf die kleine Pulau Kapas, wo sich Suppenschildkröten in den tiefblauen Meeresfluten tummeln, noch interessante Touren durch ein ansonsten unzugängliches Mangrovengebiet nahe Taiping – und nicht zuletzt werden die neuen Museen vorgestellt, wie das Peranakan Museum in Singapur oder die entzückende Puppenspiel-Ausstellung in Georg Town.Malaysia ist das wahre Asien, so verspricht es der Slogan des Fremdenverkehrsamtes und so erlebt man auch als Besucher das Land - ein multikulturelles Tropenziel mit freundlichen, exotisch gekleideten Menschen, bilderbuchartigen Traumstränden und dichten Urwäldern, die zu den ältesten der Erde gehören.Von der kolonial geprägten Welterbestadt Melaka bis zum futuristischen Singapur, von den Teeplantagen der Cameron Highlands bis zu den Orang- Utan-Schutzgebieten in Sabah werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ort für Ort haben Renate, Stefan und Mischa Loose ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa den tropischen Regenwald von Langkawi oder den Kinabalu National Park.Viel Wissenswertes über Malaysia und Singapur, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:750.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 31 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Malaysia und Singapur flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Malaysia, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Kuala Lumpur und die südliche Halbinsel, der Nordwesten mit Pulau Penang, die Ostküste und das Landesinnere, Sarawak, Sabah, Singapore, 32 Karten und Pläne plus eine separate Malaysia- Reisekarte im Maßstab 1:750.000.Renate und Stefan Loose leisteten mit der Herausgabe von Travel Handbüchern zu asiatischen Ländern Pionierarbeit auf dem deutschen Reiseführermarkt. Ihr Sohn Mischa begleitete sie von Anfang an auf ihren Reisen und seit dem Abschluss seines Studiums der Südostasienwissenschaften recherchiert auch er hauptberuflich in Südostasien. Landeskenntnis und Reiseleidenschaft, ein kritischer Blick und das Wissen darum, was Reisende wissen wollen und wissen müssen, prägen dieses Buch.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Malaysia, Sin...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war die Autorin Renate Loose wieder intensiv vor Ort unterwegs. So fehlen weder Ausflüge auf die kleine Pulau Kapas, wo sich Suppenschildkröten in den tiefblauen Meeresfluten tummeln, noch interessante Touren durch ein ansonsten unzugängliches Mangrovengebiet nahe Taiping - und nicht zuletzt werden die neuen Museen vorgestellt, wie das Peranakan Museum in Singapur oder die entzückende Puppenspiel-Ausstellung in Georg Town. Malaysia ist das wahre Asien, so verspricht es der Slogan des Fremdenverkehrsamtes und so erlebt man auch als Besucher das Land - ein multikulturelles Tropenziel mit freundlichen, exotisch gekleideten Menschen, bilderbuchartigen Traumstränden und dichten Urwäldern, die zu den ältesten der Erde gehören. Von der kolonial geprägten Welterbestadt Melaka bis zum futuristischen Singapur, von den Teeplantagen der Cameron Highlands bis zu den Orang- Utan-Schutzgebieten in Sabah werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite ´´Auf einen Blick´´ die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ort für Ort haben Renate, Stefan und Mischa Loose ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa den tropischen Regenwald von Langkawi oder den Kinabalu National Park. Viel Wissenswertes über Malaysia und Singapur, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:750.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 31 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Malaysia, Brunei und S...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Reisende auf der malaiischen Halbinsel und auf Borneo begegnen einer prächtigen Vielfalt asiatischer Kulturen und ethnischer Gruppen. Es locken lebendige Städte, Hochlandgebiete mit Teeplantagen und Wäldern, endlose Strände sowie Inseln mit vorgelagerten Korallenriffen. Die Insel Borneo ist geprägt von Dschungelgebieten, Heimat von Nasenaffen, Orang-Utans und Elefanten. Das bunt gemischte Volk der Malaysier - bestehend aus Malaien, Chinesen, Dayak, Indern und kleineren Minderheiten - geht in prächtigen Tempeln und Moscheen seinem Glauben nach. Und auch die abwechslungsreiche traditionelle Küche der Region ist Ausdruck der kulturellen Vielfalt. Südlich der malaiischen Halbinsel liegt der ultramoderne Stadtstaat Singapore, ein Musterland ökonomischer Entwicklung und innovativer Stadtplanung. Dagegen ticken die Uhren in Brunei noch langsamer. In dem kleinen Sultanat sprudeln die Ölquellen, und dem schwarzen Gold ist es zu verdanken, dass hier eines der letzten großen Dschungelgebiete vom Holzeinschlag verschont geblieben ist. Malaysia, Brunei und Singapore sind Reiseziele für Neugierige, die abseits des Massentourismus in fremde Kulturen eintauchen möchten. Auch die 17. Auflage des vorliegenden Buches ist prall gefüllt mit Informationen zu Unterkünften, Restaurants, Touren und Transport. Und nicht zuletzt die ausführlichen Kapitel zur Kultur und Geschichte der Region machen den Titel zu einem Standardwerk für anspruchsvolle Individualreisende.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
BR-Fernweh: Thailand, Malaysia, Philippinen & S...
17,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Thailand - Der Glaube an Götter, eine inspirierende Küche und Urlaubsparadiese zum Verlieben Zwölf Meter hoch und mit Goldfarbe bemalt, so thront der Buddha auf einer schmalen Landzunge über Ko Samui. Doch nicht alles, was er sieht, dürfte ihm gefallen. Denn Buddhas Lehre, die zu Bescheidenheit und innerer Einkehr mahnt, wird zugunsten des Geschäfts schon mal zurückgestellt. Und das Geschäft brummt auf Ko Samui, einem der Traumziele Thailands. Es brummt auch anderswo im Land und besonders natürlich in der Hauptstadt Bangkok. Und dennoch ist Thailand auch ein Land der gelebten Traditionen. So ist der Glaube an Geister immer noch weit verbreitet, ihnen zu Ehren werden sogar klassische Thai-Tänze aufgeführt. Geisterglaube und Buddhismus – das passt in Thailand durchaus zusammen. Malaysia – Smaragdküsten, eine Boomstadt und scheue Waldmenschen ´´Malaysia Boleh!´´ - Malaysia kann es! Der Slogan, der zum wirtschaftlichen Aufschwung animieren soll, ist im Land allgegenwärtig und er scheint zu stimmen. Schließlich treffen in Malaysia strikt getrennte Welten aufeinander. Während die Orang Asli, die Ureinwohner, das Erbe des Dschungels bewahren, prägen die Kulturen Asiens, Europas und des Orients die Städte. Ob im Einbaum durch den Regenwald, auf prächtiger Straße zu den Teeplantagen, mit dem Boot zur Robinsoninsel, mit dem Fahrstuhl auf die Dächer der Hochhäuser oder barfuss in die vielleicht extravaganteste Moschee der Welt: eine Reise durch Malaysia gleicht einem Bummel durch vielerlei Kulturen. Südchina – Malerische Flüsse, himmlische Berge und das Geheimnis der Erdhäuser Es ist eine Welt, in der die Natur aus dem Vollen schöpft: So saftig und so grün, dass das Wasser regelrecht aus ihr heraustropft. Eine Landschaft, von der einst selbst der große Vorsitzende Mao in höchsten Tönen geschwärmt hat. Und dennoch öffnet sich die chinesische Provinz Fujian erst langsam dem internationalen Tourismus. Neben den faszinierenden Landschaften sind es vor allem die Rundhäuser der Hakka, die Besucher anlocken. Ihre Architekturform ist ebenso einzigartig wie ihre Bauweise aus Lehm, Holz und Klebreis. Häuser, die mehr als 100 Jahre alt sind, mit 4 Stockwerken und bis zu 240 Zimmern, in denen sich alte chinesische Familientraditionen bis heute erhalten haben. Hainan – Chinas Hawaii lockt als Tropenparadies und mit dem Ende der Welt Einsam, weit abgelegen von jeglicher menschlichen Behausung. So stellt man sich das Ende der Welt vor. Umso größer die Verblüffung, wenn man dort ankommt: zahlreiche Menschen drängeln sich um ein paar öde Felsen, von Ruhe und Einsamkeit keine Spur. Das ´´Ende der Welt´´ ist längst zu einem beliebten Ausflugsziel geworden. Das war nicht immer so: Im alten chinesischen Kaiserreich hatte man in Ungnade gefallene Beamte zur Strafe auf diese abgelegene Insel im äußersten Süden Chinas verbannt. Was Sie dort erwartete, palmengesäumte, einsame Sandstrände, grüne Berge und üppiger Regenwald, macht heute den Reiz der Insel Hainan aus. Erst allmählich wird das Tropenparadies, das sich gerne mit dem Beinamen ´´Hawaii Chinas´´ schmückt, für den Tourismus erschlossen. Philippinen - Weltberühmte Reisterrassen, hängende Särge und die Welt der Wasservillen Sein Leben lang hat der Reisbauer Wigan auf seinen Reisterrassen gearbeitet. Jetzt, mit 88, ist er zu alt dazu. Aber Geld verdienen will er immer noch für seine große Familie. Und so zieht er Tag für Tag seine bunte traditionelle Tracht an und lässt sich von Touristen fotografieren. Mit den sensationellen Reisterrassen von Banaue im Hintergrund. Sie gehören zu den Philippinen wie die 7107 Inseln und die 35 000 Kilometer Küste. Platz genug, um nach einer Reise in die Kultur und Geschichte des Landes ein beschauliches Fleckchen am Meer zu finden, wo man in eleganten Wasser-Bungalows wohnen und das Strandleben inmitten grün bewachsener Kalksteinfelsen genießen kann.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Borneo, Myanmar und andere Exoten
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zöliakie und trotzdem Reisen? Dieser außergewöhnliche Reisebericht entführt den Leser in die wunderbare Welt Südostasiens. Nach einem kurzen Besuch in Doha, Katar, erreicht Sandra Wagner die quirlige Metropole Bangkok. Schnell lernt sie andere europäische Backpacker kennen und reist mit ihnen zusammen in den Süden Thailands. Doch in Malaysia treffen sie auf einen Amerikaner, der mit seinem sonderbaren Verhalten auffällt und die fröhliche Reisetruppe auf eine harte Probe stellt. Trotzdem verbringen die jungen Reisenden eine unvergessliche Zeit bei der Besichtigung von Teeplantagen, Rollerfahrten und Partys am Strand. Weiter geht es über Singapur nach Borneo. Nur Orang-Utans und Dschungel? Keineswegs! Dance-Clubs, moderne Städte und neue Reisebegleiter warten schon. In Laos teilt Sandra Wagner ein Mehrbettzimmer mit einem schwulen Polen und entdeckt ihr persönliches Lieblingsland. Kambodscha mit seinem weltberühmten Angkor Wat darf natürlich nicht fehlen, doch das Highlight der Reise ist Myanmar. ´´Es ist wie kein anderes Land, das ich bisher gesehen habe und es hat mich tief im Herzen berührt.´´, so die Autorin. Neben bewegenden Erlebnissen und lustigen Anekdoten erfährt der Leser viel über Land und Leute. Die genauen Preisinformationen machen deutlich wie günstig eine mehrmonatige Reise durch Südostasien sein kann und wie man trotz einer Lebensmittelallergie wie Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) sicher und entspannt reisen kann. Auf jeden Fall macht dieses Buch große Lust selbst den Rucksack zu packen und die Welt zu entdecken. Fernweh garantiert!

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot