Angebote zu "Fernen" (11 Treffer)

Malaysia - Rundreise & Baden
1.299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Flugreise, Halbpension, ab 12 Nächte

Anbieter: Lidl Reisen
Stand: 11.04.2019
Zum Angebot
Malaysia, Singapur & Bali - Rundreise &...
1.799,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Flugreise, laut Programm, ab 13 Nächte

Anbieter: Lidl Reisen
Stand: 30.04.2019
Zum Angebot
Malaysia auf DVD
10,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Reisen mit Einsicht ist das Motto der Reisesendung Fernweh des Bayerischen Fernsehens. In journalistischen Reisereportagen wird über attraktive Ziele in fernen Ländern, aber auch in Deutschland und in den europäischen Nachbarstaaten berichtet. Dabei sollen auch Einblicke in die Lebensweise, die Kultur und die Geschichte der Menschen im Vordergrund stehen. - Thailand: Der Glaube an Götter, eine inspirierende Küche und Urlaubsparadiese zum Verlieben. Zwölf Meter hoch und mit Goldfarbe bemalt, so thront der Buddha auf einer schmalen Landzunge über Ko Samui. Die Insel ist eines der Traumziele Thailands. Das Geschäft brummt dort und auch anderswo im Land. Besonders natürlich in der Hauptstadt Bangkok. Dennoch ist Thailand auch ein Land der gelebten Traditionen. So ist der Glaube an Geister immer noch weit verbreitet. - Malaysia: Malaysia - Smaragdküsten, eine Boomstadt und scheue Waldmenschen „Malaysia Boleh!´´ - Malaysia kann es! Der Slogan, der zum wirtschaftlichen Aufschwung animieren soll, ist im Land allgegenwärtig und er scheint zu stimmen. Schließlich treffen in Malaysia strikt getrennte Welten aufeinander. Während die Orang Asli, die Ureinwohner, das Erbe des Dschungels bewahren, prägen die Kulturen Asiens, Europas und des Orients die Städte. Ob im Einbaum durch den Regenwald, auf prächtiger Straße zu den Teeplantagen, mit dem Boot zur Robinsoninsel, mit dem Fahrstuhl auf die Dächer der Hochhäuser oder barfuss in die vielleicht extravaganteste Moschee der Welt: eine Reise durch Malaysia gleicht einem Bummel durch vielerlei Kulturen.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Märchen aus dem fernen Asien, Hörbuch, Digital,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Keine Welt ist so fern, so fremd und so verzaubert wie die Länder der aufgehenden Sonne im fernen Asien. Viele Sagen und Mythen ranken um Land und Leute, Religion und Kultur. Drachen und Fabelwesen spielen oft eine Hauptrolle in Märchen und Erzählungen. Die Märchensammlung zeigt die erzählerische Vielfalt des Kontinents der aufgehenden Sonne. Die Geschichten werden gelesen von Andreas Muthesius, der über 30 Jahre als Sprecher für den Westdeutschen Rundfunk gearbeitet hat; die professionelle Vertonung wird ergänzt durch Soundeffekte, die den Zuhörer mitten ins Geschehen versetzen.Gelesen werden: Aus China: Die Drachenprinzessin Die BlumenelfenAus Japan: Füchslein, Fuchs und Dachs Der hölzerne NapfAus Westjava: Allahs GeschenkAus Malaysia: Die Schlange mit den sieben KöpfenAus Burma: Des Froschkönigs TochterBuchvorlage: Märchen aus aller Welt. Märchen bearbeitet von Prof. Wolf Harranth. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Andreas Muthesius. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/zyxm/000024/bk_zyxm_000024_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Hotel De´ La Ferns Cameron Highlands
31,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Malaysia

Anbieter: TUI.com
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Der Buddhismus II
112,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem ersten Band, der den indischen Buddhismus beschrieben hat, behandeln die Kapitel dieses Bandes die geschichtliche und lehrmäßige Entwicklung des Theravada-Buddhismus in seinen ´´klassischen´´ Ländern (Sri Lanka, Myanmar, Kambodscha, Thailand und Laos), aber auch dessen Verbreitung und Revitalisierung in Indien, Bangladesch, Malaysia und Indonesien. Ferner werden die verschiedenen Schulen des tibetischen Buddhismus detailliert dargestellt und in die Geschichte Tibets eingeordnet, aber auch die lokalen Ausprägungen des tibetischen Buddhismus in Bhutan sowie unter den mongolischen Volksgruppen werden beschrieben. Ein letztes Kapitel behandelt den Buddhismus bei den Turkvölkern Zentralasiens vor der Islamisierung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Hawa
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Da wird vom Treiben der upper class berichtet, in mehreren Geschichten spielt die Liebe die wichtigste Rolle, wobei dem Mann zumeist eine kritischere Schilderung zuteil wird, es zeigen sich wie schon in der klassischen malaiischen Literatur didaktische Tendenzen, das Verhältnis zwischen Mann und Frau wird (unter Zugrundelegung islamischer Verhaltensregeln; der Islam ist Malaysias Staatsreligion, aber nicht die einzige) beleuchtet, und in einem Fall mokiert sich die Autorin über das materielle Übergewicht des chinesischen Bevölkerungsanteils. Eine Ausnahme bildet die Erzählung Ein Holzfäller, in der unter mystischen Begleitumständen die drei Hauptreligionen in Malaysia, nämlich der Buddhismus, das Christentum und der Islam, dargestellt werden. Die Beziehungen zwischen der alten und der jungen Generation zeigt die Geschichte Großmutter auf, während Kleine Leute die Kluft zwischen Arm und Reich behandelt.Volksverbundenheit in Form eines pantun, eines typisch malaiischen, vierzeiligen Sinngedichts beweist die Erzählung Mag meine Reispflanze Korn für Korn ausstreuen. Diese Sammlung von Kurzgeschichten von 23 Autorinnen aus Malaysia (viele von ihnen sind Literaturpreisträgerinnen im nationalen Rahmen) bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich in die Gefühle, Lebensregeln und sozialen Grundsätze eines so fernen Kulturkreises hinein zu versetzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die Fäden des Joss
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In ihrem ´´verfl ixten 17. Lebensjahr´´ verlässt die Autorin 1964 ihr Elternhaus. Sie hat sich in den Kopf gesetzt, mit dem überaus interessanten Mann zu leben, der ihr so viele Geschichten aus aller Welt erzählt hatte und sie heiraten will. Sie ist jung, neugierig und begeisterungsfähig und folgt ihrem Traummann nach Malaysia, wo er als Bauingenieur eingesetzt ist. Rund 20 Jahre lebt sie als Ehefrau und Mutter in Asien, davon etwa 17 Jahre in Hongkong. Nachdem ihre Ehe schmerzlich zerbrochen ist, kehrt sie 1983 mit ihren drei Kindern nach Deutschland zurück. Die Fäden des Joss (chinesisch: Schicksal) hatten es so für sie bestimmt. Ulrike von Bienenstamm hat in diesem Buch mehr als eine Autobiographie vorgelegt. Sie entführt die Leserinnen und Leser an faszinierende Orte und beschreibt ihre Erlebnisse zu einer Zeit, in der der Ferne Osten in den westlichen Regionen noch weitgehend unbekannt war. Die Autorin ist im Herbst 2017 verstorben und hinterlässt mit diesem Buch die Erinnerung an ein faszinierendes Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Liebeserklärung an SÜDOSTASIEN
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am besten haben es die Franzosen des alten Indochina ausgedrückt. Sie nannten es ´´Peut-être le mal jaune´´ - das gelbe Fieber. Es ist keine Infektion, sondern eine Erkrankung der Seele, ein tiefes Sehnen nach jenen fernen Ländern Südostasiens, die noch immer von einem tiefen Zauber umgeben sind. Alles ist da für eine unvergessliche Reise: faszinierende Menschen, uralte Kulturen, quirlige Metropolen, idyllische Strände, eine wunderbare Küche. In Essays, Reportagen und Erlebnisberichten werden die Sehnsuchtsziele Vietnam, Kambodscha, Laos, Thailand, Malaysia, Singapur, Hongkong und die Philippinen vorgestellt, ihre kleinen und großen Geheimnisse gelüftet. Orte von fremder Schönheit und atemberaubende Landschaften faszinieren in diesen Ländern Südostasiens: Traumstrände an den Küsten, hohes Bergland oder der artenreiche Regenwald, farbenprächtige Tempelbauten und goldglänzende Pagoden, die Zeugnisse der Khmer-Kultur wie Phnom Penh oder Angkor Wat, der einzigartige Schmelztiegel aus Völkern und Kulturen zwischen Tradition und Moderne. Die Vergangenheit scheint fortzudauern in den Pfahldörfern der Bergstämme, den Kolonialpalästen von Hanoi oder der mächtigen Zitadelle von Hue. Die rätselhafte Fremdartigkeit und Widersprüchlichkeit kann aber auch irritieren, sogar erschrecken, und doch sehnt man sich, wieder daheim, nach dem Zauber Südostasiens. Das gelbe Fieber ergreift einen von einer Sekunde zur anderen, viele Neuankömmlinge haben sich Hals über Kopf in diese so anmutigen wie faszinierenden fernen Länder verliebt!

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot