Angebote zu "Fatt" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Living in Asia Vol. 1
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stille Zen-Gärten und elegante City-Apartments, alte Herrenhäuser, brodelnde Megastädte, Hightech und weltferne, aus der Zeit gefallene Idyllen. So faszinierend facettenreich sich das moderne Asien mit seinem breiten Spektrum höchst heterogener Kulturen dem westlichen Besucher präsentiert, so vielfältig zeigen sich auch die Interiors in diesem Band. Auf unserer Reise durch Tibet, Nepal, Indien, Sri Lanka, Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha, Singapur und Malaysia verschmelzen traditionelles Handwerk, koloniales Erbe, tropische Moderne und ultramodernes Design zu einem farbenprächtigen und animierenden Kaleidoskop asiatischer Lebensart und Wohnkultur.Zu den 46 Stationen dieser Entdeckungstour zählen u. a. traditionelle Pfahlhäuser in Myanmar, der atemberaubende Shiv-Niwas-Palast in Indien, den James Bond in Octopussy besuchte, kambodschanische Tempel, ein mondänes Hochhausapartment mit Blick auf die Skyline von Singapur, das berühmte Cheong Fatt Tze Mansion, ein indigoblaues Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert in George Town, bekannt aus dem Film Indochine mit Catherine Deneuve, und ein tropischer Garten nach Entwürfen des sri-lankischen Architekten Geoffrey Bawa, Mitbegründer des Tropical Modernism und ein Pionier des naturnahen Bauens.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Cheong Fatt Tze Mansion
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Cheong Fatt Tze Mansion is located at 14 Leith Street, 10200 George Town, Penang, Malaysia. The mansion's indigo-blue outer wall makes it a very distinct building in the area.The mansion built by the merchant Cheong Fatt Tze at the end of 19th century has 38 rooms, 5 granite-paved courtyards, 7 staircases & 220 vernacular timber louvre windows. Other features of the house include Gothic louvered windows, Chinese cut and paste porcelain work, Stoke- on-Trent floor tiles, Glasgow cast iron pillars and Art Nouveau stained glass. The mansion was originally built with careful attention to the principles of Feng Shui. For example, it faces the sea and has Penang Hill behind it, the domestic block is built in front of it to prevent any road being built to create a T-Juncion in front of it, it has water running through it and is built with a step in the middle to create a slope (to ride on the dragons back).The distinctive blue colour of the mansion is the result of mixing lime with natural blue dye made from the Indigo plant.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Living in Asia. Vol.1
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stille Zen-Gärten und elegante City-Apartments, alte Herrenhäuser, brodelnde Megastädte, Hightech und weltferne, aus der Zeit gefallene Idyllen. So faszinierend facettenreich sich das moderne Asien mit seinem breiten Spektrum höchst heterogener Kulturen dem westlichen Besucher präsentiert, so vielfältig zeigen sich auch die Interiors in diesem Band. Auf unserer Reise durch Tibet, Nepal, Indien, Sri Lanka, Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha, Singapur und Malaysia verschmelzen traditionelles Handwerk, koloniales Erbe, tropische Moderne und ultramodernes Design zu einem farbenprächtigen und animierenden Kaleidoskop asiatischer Lebensart und Wohnkultur.Zu den 46 Stationen dieser Entdeckungstour zählen u. a. traditionelle Pfahlhäuser in Myanmar, der atemberaubende Shiv-Niwas-Palast in Indien, den James Bond in Octopussy besuchte, kambodschanische Tempel, ein mondänes Hochhausapartment mit Blick auf die Skyline von Singapur, das berühmte Cheong Fatt Tze Mansion, ein indigoblaues Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert in George Town, bekannt aus dem Film Indochine mit Catherine Deneuve, und ein tropischer Garten nach Entwürfen des sri-lankischen Architekten Geoffrey Bawa, Mitbegründer des Tropical Modernism und ein Pionier des naturnahen Bauens.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe